PETEBLOG


  Startseite
    • Emmi
    • Geschichten
    • Theater
    • Lesen
    • Games
    • Mal ernst
    • Skurril
    • Film
    • Webdesign
    • Sammelsack
    • Musik
    • Die Siebziger
    • Ratten
    • Bei der Arbeit
  Über...
  Archiv
  Disclaimer
  Noch mehr Links
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Apple
   Diablo 2
   Doom 3
   Halflife 2
   Morrowind
   Reuters
   Robats Weblog
   Spiegel
   Stern





http://myblog.de/dapete

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gedankenlesen mit Lord Vader

http://www.sithsense.com/flash.htm
6.6.05 12:47


Werbung


Monster

Klasse Link, gefunden von Camilla:

Kinderzeichnungen, die von einem K?nstler ?berarbeitet wurden.



www.themonsterengine.com
10.6.05 16:08


Octalus - der Tod aus der Tiefe

Gestern abend, 23:45 Uhr.

Eine echte Perle des B-Movies. Gute (Computer-)Tricks, haneb?chene Handlung.



"Spezialeffektreicher Horror-Thriller auf hoher See mit einer Kreuzung aus 'Alien', 'Anaconda' und Riesenoctopus.

Kapit?n John Finnegan und seine Kunden, eine Terroristengang, sto?en im chinesischen Meer auf die Argonautica - ein blutiges Geisterschiff. Dort m?ssen sie sich unter anderem vor schleimig-glibbrigen, menschenfressenden Monstern aus der Tiefe in Sicherheit bringen."

http://german.imdb.com/title/tt0118956/
15.6.05 09:38


The Pops



"Opa Popolski
und die Erfindung der Popmusik...


Nachdem der Kirchenkantor Pjotrek Popolski beim Pfarrfest in Pyskowice 22 Gl?ser Wodka auf das Wohl der Jungfrau Maria getrunken hatte, setzte er sich auf sein Fahrrad und radelte durch den str?menden Regen singend in seine Heimatstadt Zabrze.

Gut gelaunt ersann er eine kleine Melodie, die sp?ter als der Gassenhauer "Ei dobrze dobrze dralla" zu lokaler Ber?hmtheit gelangen sollte. Die vier Akkorde dieser genialen Komposition wurden sp?ter von erstaunten Fachleuten in 90% aller internationalen Tophits wiedererkannt.

Das Lied gilt heute in Polen nicht nur als der erste Popsong der Musikgeschichte, sondern auch als Beginn der unglaublichen Geschichte der Familie Popolski...

Die Popolski-Br?der

Nicht nur Opa Popolski, der polnische Pionier der Popmusik, sondern auch die folgenden Generationen der Familie erwiesen sich als geniale Sch?pfer zeitloser Musikklassiker.

Neben Aushilfsjobs als Wagenschieber beim ?rtlichen Lebensmittelmarkt Aldizki oder als Flaschensp?ler bei einer gro?en Schwarzbrennerei komponierten sie in jeder freien Minute. Dies gilt insbesondere f?r die Enkel Pawel, Mirek, Janusz und Danusz, die schon im Alter von drei Jahren ihre erste Band gr?ndeten.

Leider f?hrte das pausenlose Musizieren zu ernsten Konflikten mit der Nachbarschaft und schlie?lich zur Verbannung aus der Plattenbausiedlung in einen heruntergekommenen Schuppen am Rande der Stadt... "

So beginnt die Geschichte der Band "The Pops". Stimmt nicht ganz, macht aber nichts..

Anschauen lohnt sich! Mit dabei u. A.: Ludwig G?tz, Posaunist der "G?tz Alsmann Band".

Als Vorgeschmack gibt es auf der Website einen Promovideo.

www.the-pops.de
21.6.05 09:37


Scheich Ali



Scheich Ali bin Bekka nebst Gemahlin.
26.6.05 13:35





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung